Messe-Review light+building: Für Ludwig Leuchten ein absoluter Erfolg

Die diesjährige Weltleitmesse für die Beleuchtungsbranche, die light+building , war für Ludwig Leuchten ein voller Erfolg.

Fast 216.000 Besuchern aus 160 Ländern stellten einen neuen Besucherrekord auf. Neueste Technologien und innovative Produkte wurden von fast 2.600 Ausstellern präsentiert.

Ludwig Leuchten hielt eine besondere Überraschung bereit.

Mit Produktneuheiten und einem neuartigen Messestandkonzept überraschte Ludwig Leuchten die Besucher auf der light+building. Der 140qm große Messestand stach unter den anderen Messeständen deutlich hervor. Während die Besucher auf einem weichen Rasenteppich durch den Gang der Innovationen schlenderten, konnten diese die neuesten Produktentwicklungen - das Schnellmontagesystem CanaLin®, das Lichtkanalystem ModuLin® sowie die Einlegeleuchte VIRO® IV - unter die Lupe nehmen. Die Studie einer innovativen Büro-Pendelleuchte regte zudem die Besucher zu Diskussionen an. Auch das aktuelle Trendthema Human Centric Lighting wurde von Ludwig Leuchten zur Messe bei der Einlegeleute VIRO® IV aufgegriffen und inszeniert.

Ludwig Leuchten höchst zufrieden mit der Messe

"Die Messe war ein absoluter Erfolg.", so der Vertriebsleiter Christian Zwolsky. In spannenden Gesprächen mit Kunden und Interessenten konnte Ludwig Leuchten bestehende Kontakte gepflegt und neue Kontakte geknüpft werden.

Ein besonderer Dank gilt dem Team aller Beteiligten, die zu dem Erfolg von Ludwig Leuchten beigetragen haben: creationell - die Werbeagentureest! Marketing. Messen. Events. Medien. und Horney Design.

 

 

Spezielles Produkt anfordern

X

Sie finden ein Produkt nicht?
Sie haben ein Anliegen?

oder rufen Sie uns an unter:
+49 8233 387 - 0